Auf der 21. und 22. Sitzung des 5. Sächsischen Landtages standen am 29. und 30. September 2010 folgende parlamentarische Initiativen der Fraktion DIE LINKE zur Debatte:
 
Zur 21. Sitzung am 29. September 2010
 
Aktuelle Debatte auf Antrag der Fraktion DIE LINKE

„Tarifflucht der sächsischen Staatsregierung – Wahrheit oder Lüge?“

» REDE von Cornelia Falken
» REDE von Klaus Bartl
» REDE von Klaus Tischendorf
 
Große Anfrage der Fraktion DIE LINKE

"Die sächsische Landespolizei – im Jahre 2010 auf der Höhe ihrer Aufgaben?"

» ANTRAG in Drs 5/2411
» REDE von Rico Gebhardt
 
Antrag der Fraktion DIE LINKE

„Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) für Langzeitarbeitslose“

» ANTRAG in Drs 5/3037
» REDE von Dr. Dietmar Pellmann
 
 
Zur 22. Sitzung am 30. September 2010
 
1. Lesung des Gesetzentwurfes der Fraktion DIE LINKE
"Gesetz zur Einführung öffentlicher Petitionen per Internet beim Sächsischen Landtag"
» GESETZENTWURF in Drs 5/3704
 
1. Lesung des Gesetzentwurfes der Fraktion DIE LINKE

„Gesetz zur Änderung der Verfassung des Freistaates Sachsen und zur Änderung des Gesetzes über Volksantrag, Volksbegehren und Volksentscheid“

» GESETZENTWURF in Drs 5/3705
» REDE von Andrea Roth
 
Antrag der Fraktion DIE LINKE

„Flexibles Jugendmanagement in allen Landkreisen umsetzen“

» ANTRAG in Drs 5/3042
» REDE von Annekatrin Klepsch
 
Videoaufzeichnungen der Redebeiträge finden Sie » HIER
 
 
 
 




Login
Contrexx