32./33. Landtagssitzung
20./21. April 2016
 
Auf der 32. und 33. Sitzung des 6. Sächsischen Landtages standen am 20. und 21. April 2016 folgende parlamentarische Initiativen zur Debatte:
 
Zur 32. Sitzung am 20. April 2016:
 
AKTUELLE DEBATTE auf Antrag der Fraktion DIE LINKE:

„Entscheidungen über den Industriestandort Sachsen – drohender Arbeitsplatzverlust bei Bombardier – Gründe für das hilflose Agieren der Staatsregierung“

» NICO BRÜNLER: in Bombardier-Debatte: Krisenanfälligkeit einer exportfixierten Wirtschaft deutlich / Nicht länger Monostrukturen fördern
» REDE von Nico Brünler
» REDE von Mirko Schultze
 
1. Lesung des GESETZENTWURFS der Fraktion DIE LINKE:
„Drittes Gesetz zur Änderung des Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetzes“ 
» GESETZENTWURF in Drs 6/4578
» Linksfraktion mit Gesetzentwurf zur Neuregelung der Rektor_innenwahl an Hochschulen / FALK NEUBERT: Senate aufwerten
» REDE von Falk Neubert
 
1. Lesung des GESETZENTWURFS der Fraktion DIE LINKE:
Gesetz über die Neuordnung der Flüchtlingsaufnahme im Freistaat Sachsen und zur Änderung weiterer Vorschriften
» GESETZENTWURF in Drs 6/4865
» Linksfraktion will Flüchtlingsaufnahme neu ordnen / JULIANE NAGEL zum Gesetzentwurf: Integration und Teilhabe vom ersten Tag an
» REDE von Juliane Nagel
 
 
ANTRAG der Fraktion DIE LINKE:
Finanzielle Soforthilfen für die von Insektizid-Belastungen im Wein betroffenen Winzerinnen und Winzer bereitstellen – Gefährdung für den Fortbestand des Weinbaugebietes Meißen (Elbtal) als sächsische Kulturlandschaft abwenden!
» ANTRAG in Drs 6/4780
» REDE von Rico Gebhardt
» REDE von Jana Pinka
 
 
Zur 33. Sitzung am 21. April 2016:
 
ANTRAG der Fraktion DIE LINKE:
„Unverzügliche Vorlage eines Lehrerpersonalentwicklungskonzeptes 2020‘ für den Freistaat Sachsen“
» ANTRAG in Drs 6/3538
» REDE von Cornelia Falken
» Noch immer kein langfristiger Kampf gegen Lehrermangel /
Falken zu Antrag der LINKEN: Koalitionsvertrag einhalten!
 
 




Login
Contrexx